Kostenlose Beratung & Buchung +49 (0) 331 58 56 975 0
bis
 

Boutique Hotels auf Mallorca buchen

Wunderschöne Boutique Hotels auf Mallorca

Reisende, die gern sowohl die Kultur und Architektur als auch Land und Leute der spanischen Insel Mallorca kennenlernen und erleben möchten, sind besonders gut in einem der zahlreichen Boutique Hotels auf Mallorca aufgehoben. Wer auf der größten Baleareninsel in einem kleinen Stadthotel seinen Urlaub verbringt, genießt gleich mehrere Vorteile.

Ein kleines Hotel in der Altstadt von Palma de Mallorca - von den Mallorquinern auch liebevoll "La Ciutat" genannt - oder Alcudia, bringt zum Beispiel gleichzeitig die Nähe zu den besten Restaurants, Bars, Cafés, Shops und Clubs mit sich, als auch einen schönen Stadtstrand sowie einen schönen Hafen. City-Trip und Strandurlaub können in der Inselhauptstadt oder anderen Städten auf Mallorca also perfekt miteinander kombiniert werden.

Die Auswahl an kleinen, gemütlichen, exklusiven und stylischen Boutiquehotels auf ganz Mallorca ist riesig. Für jeden Geschmack und jeden Anspruch findet sich das richtige Hotel. Der Urlauber hat dabei sämtliche Auswahlmöglichkeiten, sei es in Bezug auf die Lage, die Ausstattung, die Größe oder das Budget.

Palma & Umgebung

Die größte Auswahl an wunderschönen Boutique-Hotels findet sich in der Hauptstadt Mallorcas, in Palma. Hier werden selbst höchste Ansprüche an Ihren Urlaub befriedigt, denn exklusive Hotels, wie zum Beispiel das in 2018 neu eröffnete Hotel Mamá bieten ihren Gästen ein wunderschönes Ambiente in herrschaftlichen Zimmern und mit höchstem Komfort. Das Hotel Mamá, The Magic Hotel by Grupo Cappuccino bietet, direkt im Herzen von Palma gelegen, eine wundervolle Ausgangslage, um die schöne Inselmetropole zu erkunden und sich in den quirligen Gassen treiben zu lassen.


Was uns besonders gut gefällt:
Das luxuriöse Stadthotel Hotel Mamá ist äußerst Kinderfreundlich. Kinder bis 15 Jahre wohnen in diesem Boutique Hotel in Palma derzeit kostenlos in den Zimmern ihrer Eltern.


Auch das Hotel Palacio Ca Sa Galesa in der Altstadt von Palma begeistert seine anspruchsvollen Gäste mit einem exquisiten Service und traumhaften Zimmern mit viel Platz, hochwertigen Stoffen, teils antiken Möbeln und einer tollen Aussicht auf die Dächer der Stadt oder sogar bis hin zum tiefblauen Meer.


Was uns besonders gut gefällt:
Überzeugen Sie sich auf der Dachterrasse des Hotels von der atemberaubend schönen Umgebung und schmieden Sie Pläne – es gibt so vieles zu entdecken in Palma!


Ein weiteres Highlight in Palma ist das Designhotel Convent de la Missio. Das 5-Sterne-Hotel begeistert mit modernen Zimmern mit hellem Interieur und klaren Linien. Ein sehr leckeres Gourmetrestaurant, welches sowohl mittags als auch abends hervorragende Küche serviert und ein kleiner SPA-Bereich sind weitere Annehmlichkeiten des kleinen Boutiquehotel in Palma.


Was uns besonders gut gefällt:
Wunderschön ist der kleine Pool, der sich hoch über den Dächern von Palma auf der Dachterrasse des kleinen Boutique Hotel in Palma befindet.


Ganz neu und ausgesprochen reizvoll ist auch das charmante Boutique Hotel Fil Suites, das sich im Herzen von Palma befindet. Modernes Interieur wurde hier gekonnt mit natürlichen Baumaterialien wie offenen Natursteinwänden und Holzelementen kombiniert. Gemütliche, moderne Zimmer mit einem Höchstmaß an Komfort versprechen einen erholsamen Aufenthalt nach einem erlebnisreichen Tag in der Inselhauptstadt Palma.


Was uns besonders gut gefällt:
Für Familien stehen Zimmer mit Verbindungstür zur Verfügung, die zudem über eine kleine Küchenzeile verfügen.


Nicht weniger reizvoll ist das kleine Boutique Hotel Nord, das sich im Westen bei Estellencs befindet, nur wenige Autominuten von Palma entfernt Das kleine Stadthotel ist beliebt bei Wanderern und Urlaubern, die die Ruhe und Abgeschiedenheit lieben und für ein schönes Hotel nicht zu tief in die Tasche greifen möchten. In diesem idyllischen Dorf kann man wunderbar das mallorquinische Landleben genießen und eintauchen in das Lebensgefühl. Das Dorfhotel bietet eine ideale Ausgangslage für erholsame Ausflüge in die Natur.


Was uns besonders gut gefällt:
Zu Fuß gelangt man in Estellencs in die kleine Bucht, die mit kristallklarem Wasser und zahlreichen Fischen begeistert.


Pollenca, Alcudia & Umgebung

Wer den Norden Mallorcas bevorzugt, findet vor allem in der Region von Alcudia und Pollenca zahlreiche moderne, aber auch romantische und sehr gemütliche Boutique Hotels. Das Hoposa Uyal zum Beispiel befindet sich direkt am schönen Sandstrand von Port de Pollenca und besticht durch seine helle, freundliche Einrichtung und maritimes Flair. Gäste können von diesem Strandhotel schon beim Frühstück einen atemberaubenden Meerblick genießen.


Was uns besonders gut gefällt:
Die Region ist so vielseitig und bietet neben Wassersport auch ideale Bedingungen für Golfspieler, Wanderer und Naturliebhaber oder Radfahrer, die im Hotel den Fahrradreparatur-Service nutzen können.


Im Herzen der Altstadt von Alcudia befindet sich unter anderem das romantische FORUM Boutique Hotel. Die Zimmer sind ein Traum aus modernen Elementen und Landhausstil und strahlen pure Gemütlichkeit aus. Auf der gemütlichen Chill-Out Terrasse mit Pool und Jacuzzi kann man nach einem erlebnisreichen Tag im Norden der Insel wunderbar die Seele baumeln lassen.


Was uns besonders gut gefällt:
Das kleine Boutique Hotel in Alcudia verfügt über einen hübschen SPA-Bereich mit Sauna, Erlebnisduschen und Jacuzzi.


Zwei Mal in der Woche findet in Alcudia der bunte Wochenmarkt mit frischem Obst und Gemüse, Kunsthandwerk, Musik und zahlreichen weiteren Einkaufsmöglichkeiten statt. Ein Bummel durch die Gassen und Boutiquen lohnt sich in Alcudia allemal. Ebenso schön ist die historische Stadt Alcudia mit ihrer eindrucksvollen Stadtmauer.

Hier in den Gassen versteckt sich auch das kleine, rustikale Can Simo Petit Hotel. Natursteinmauern, Holzbalkendecken, Rundbögen und Terracottaböden verleihen den Räumen eine herrlich gemütliche Atmosphäre und modernster Komfort, wie Klimaanlage, Heizung, Sat.-TV und W-LAN fehlt hier natürlich auch nicht.


Was uns besonders gut gefällt:
Die Ausgangslage des Can Simo Petit Hotel könnte nicht besser sein, um das quirlige Leben in der Altstadt von Alcudia zu genießen. In den engen Gassen gibt es viele Restaurants und Bars zu entdecken. Es ist herrlich, abends beim Glas Rotwein dem bunten Treiben in den Gassen zuzusehen.


Wer das ursprüngliche, wenig touristische Leben auf Mallorca genießen möchte und eintauchen will in die Lebenskultur der Mallorquiner, sollte dem zauberhaften Ort Selva bei Inca einen Besuch abstatten. Wir lieben den kleinen Ort, der in 25 Minuten von Alcudia erreichbar ist, und in dessen Mitte so markant die Kirche empor ragt und schon von weitem zu sehen ist. Hier in den Gassen des Ortes versteckt sich das hübsche Designhotel Can Cota Boutique Hotel und bietet von seinem erhabenen Platz einen atemberaubenden Ausblick über die Insel bis hin zum Meer.


Was uns besonders gut gefällt:
Fernab der Touristenzentralen wird im Can Cota Boutique Hotel das Konzept des Slow Living zelebriert. Gäste, die in diesem bezaubernden kleinen Hotel auf Mallorca Urlaub machen, sollen die Möglichkeit haben, die Seele baumeln zu lassen und neue Kräfte zu tanken. Dazu tragen lichtdurchflutete Zimmer mit klaren Linien und ein herzlicher Gästeservice bei.


Artà - Leckeres Essen & romantische Zimmer

Weiter östlich lockt die schöne, auf einer Anhöhe gelegene Stadt Artà ihre Besucher nicht nur mit ihrer grandiosen Sehenswürdigkeit, der Wallfahrtskirche Sant Salvador, die hoch oben über der Stadt thront. In dem pitoresken kleinen Ort befinden sich in den engen Straßen neben urigen Cafés und vorzüglichen Restaurants mehrere kleine Boutique-Hotels.

Besonders erwähnenswert ist das einzigartige Hotel Sant Salvador, das wie eine kleine Oase inmitten der Stadtmauern anmutet. Das historische Herrenhaus bietet seinen Gästen großzügige, individuell eingerichtete Zimmer, ein Restaurant mit hervorragender mallorquinischer und internationaler Küche sowie einen kleinen Garten mit erfrischendem Swimming-Pool.


Was uns besonders gut gefällt:
Dank seiner wunderschönen Atmosphäre wird das romantische Boutique Hotel auf Mallorca sehr gerne für Hochzeiten und besondere Events gebucht.


Mitten in den schönen Gassen von Artà versteckt sich noch ein weiterer Schatz: Das kleine Hotel Forn Nou. Nur neun Zimmer beherbergt das romantische Hotel im Osten von Mallorca und bietet mit seiner Lage beste Voraussetzungen, die kleine wundervolle Stadt zu erkunden und das quirlige Leben in Artà zu genießen.


Was uns besonders gut gefällt:
Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, zu welchem auch eine Dachterrasse gehört. Der Blick über die Dächer bei einem guten Essen ist traumhaft!


Sóller & Umgebung

Sehr beliebt sowohl bei Städtereisenden als auch bei Naturliebhabern und Wanderern ist der eindrucksvolle Ort Sóller im Westen der Mittelmeerinsel Mallorca. Im imposanten Tramuntana-Gebirge gelegen, kann die kleine Stadt mit allem überzeugen, was das Urlauberherz begehrt. Eine historische Altstadt mit interessanter Architektur, eine große Auswahl an Geschäften und Lokalitäten, wöchentliche Märkte, Museen, ein Yachthafen, eine Straßenbahn und ein toller Strand sind noch längst nicht alle Punkte, die zum Sightseeing und zum längeren Verweilen einladen.

Im zauberhaften Can Roses in Soller genießt man ein kleines Paradies inmitten der Stadt. Hier blühen prachtvolle Blumen in einem traumhaften Garten, der mit balinesischen Sonnenbetten zum Entspannen und Erholen einlädt. Das Can Roses verbindet wunderbar ländlichen Charme mit einer erlebnisreichen Städtereise.


Was uns besonders gut gefällt:
Das Boutique Hotel Can Roses ist sehr kinderfreundlich. Für Familien steht die Familiensuite mit zwei separaten Schlafzimmern zur Verfügung.


Der beschauliche Ort Fornalutx ist auf jeden Fall eine Reise wert. Nicht umsonst gehört der romantische Ort im Nordwesten zu den schönsten Dörfern der Insel. In den engen Kopfsteinpflasterstraßen des Ortes liegt das Fornalutx Petit Hotel. Einst diente das historische Haus als Kloster und Schule – heute beherbergt es 18 gemütliche und komfortable Zimmer, die teils ins Dorf, teils in die schöne Berglandschaft blicken, die das Dorf umgibt.


Was uns besonders gut gefällt:
Am schön angelegten Pool kann man nach einem erlebnisreichen Tag die Seele baumeln lassen und den Blick ins Tal über hunderte Orangenbäume schweifen lassen. Dank seiner Lage ist das Hotel ideal für Wanderer und Naturliebhaber geeignet.


Santanyi, Campos & Umgebung

Auch der Süden von Mallorca verfügt sowohl über traumhafte Strände und Buchten als auch über hübsche, kleine Boutiquehotels in beschaulichen Orten. Santanyi ist eine besonders beeindruckende Stadt mit charaktervollen Gebäuden und einer wunderschönen Altstadt zum Flanieren. Das charmante Boutiquehotel S'Hotelet de Santanyi befindet sich im Zentrum des Ortes. Wir sind ganz hin und weg von den schönen Zimmern, dem gemütlichen Interieur und dem reizenden Poolbereich, an dem man herrliche romantische Abende genießen kann.


Was uns besonders gut gefällt:
Nicht nur Design, sondern auch Kunst vereint das kleine Boutique Hotel auf Mallorca, für das zahlreiche lokale und internationale Künstler Kunstwerke geschaffen haben, die im Hotel zu entdecken sind.


Im Herzen des Ortes Campos befindet sich ein weiteres, ganz reizendes Boutique Hotel – das Sa Creu Nova Art Hotel & Spa. Als adults only Hotel bietet das Designhotel im Süden der Insel einen wunderschönen Rahmen, um in aller Ruhe zu relaxen und sich im schönen Spa-Bereich oder im hübschen Garten zu entspannen. Gleich zwei Restaurants hat das kleine Hotel mit seinen nur 15 Zimmern. Warme Erdtöne, Naturmaterialien und hin und wieder ein erfrischender Farbklecks, der an die warmen Farben des Meeres erinnert zaubert eine wundervolle Atmosphäre in diesem reizenden Boutique Hotel auf Mallorca.


Was uns besonders gut gefällt:
Zwei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Gäste – im Kairiku werden die Gäste mit japanischer Küche verwöhnt, das Tess de Mar serviert Gerichte aus der mediterranen Küche.


Und ein letztes Hotel hat es in die Top Auswahl der schönsten Boutique Hotels auf Mallorca geschafft – das reizende Petit Hotel Sant Miquel. Das moderne Designhotel zeigt, dass liebevoll eingerichtete Zimmer und eine perfekte Lage nicht teuer sein müssen. Im Petit Hotel Sant Miquel wohnen die Gäste in nur 9 Zimmern, die mit modernen Elementen ausgestattet sind. Highlight ist die tolle Dachterrasse mit wunderschönem Blick über den Ort Calonge bis zum Meer. Hier befindet sich auch ein kleiner Swimmingpool.


Was uns besonders gut gefällt:
Nur 2 Kilometer sind es bis zum Meer und auch der kleine Ort Calonge hat uns begeistert. In Calonge gibt es eine Vielzahl an reizenden Geschäften und kleinen Bars und Restaurants.



Hier unser gesamtes Hotelangebot auf Mallorca ansehen und gleich buchen.


Gern beraten Sie unsere Hotel-Experten persönlich bei der Auswahl Ihres Boutiquehotel auf Mallorca. Rufen Sie uns an
+49 (0) 331 58 56 975 0 oder schreiben Sie uns!

Ihre Vorteile

  • Online buchen ohne Kreditkarte
  • Persönliche Experten-Beratung
  • 99% Kundenzufriedenheit
  • Wir kennen die Hotels persönlich
  • Eigene Gästebewertungen
  • FULL-SERVICE Flüge und Mietwagen

Top 5 FincaHotels

  1. Can Pere Rei
    Mallorca, Nordosten
  2. Es Turo
    Mallorca, Südküste
  3. Sa Franquesa Nova
    Mallorca, Osten
  4. Ses Rotes Velles
    Mallorca, Südküste
  5. Ca Na Nina
    Mallorca, Osten