Kostenlose Beratung & Buchung 0331 58 56 975 0
bis
 

Das Hinterland von Inca

Das geheime Paradies von Mallorca

Mallorca ist landschaftlich so vielfältig wie kaum eine andere Insel. Oft genannt werden der Südwesten mit seinen schillernden Orten wie Port Andratx oder Portals Nous oder der Süden mit seinem weltweit bekannten "Karibikstrand" Es Trenc. Eine Region allerdings ist kaum bekannt und gilt bei Kennern und Liebhabern der Insel als das geheime Paradies von Mallorca.

Gemeint ist das Hinterland von Inca, der Lederstadt im Nordosten der Insel. Die Region, auch als das "Tor zur Tramuntana" bezeichnet, ist landschaftlich so reizvoll und teils unberührt, dass man diesem Landstrich unbedingt einen Besuch abstatten muss und aufgrund seiner tatsächlich verkehrsgünstigen Lage ideal für einen wahrlich abwechslungsreichen Urlaub in einem Fincahotel ist.

Im Schatten der Lederstadt

Malerische kleine Dörfer wie Selva, Caimari oder Moscari stehen im geografischen Schatten der großen und zugegeben wenig attraktiven Stadt Inca. Unfreiwillig schirmt Inca diese verschlafenen Orte und diesen bezaubernden Landstrich unweigerlich vor dem Einfall massenhafter Touristenströme ab. Gut so, sagen die einen, schlecht für's Geschäft meinen die anderen, denn zu erleben gibt es in der Region so einiges. Ob das berühmte Olivenfest in Caimari oder das Pilzfest in Mancor de la Vall, welche jeweils immer Mitte November viele Besucher erwarten. Aber auch die Wochenmärkte der Region sind immer einen Reise wert, ebenso die unzähligen Kunsthandwerksbetriebe oder Schuhmanufakturen.

Palma oder Alcudia - du hast die Qual der Wahl

Viele Urlauber wissen auch nicht, dass man von hier aus in nur 35 Minuten in Palma oder in 30 Minuten an dem wohl schönsten Strand Mallorcas, der Playa der Muro, oben im Norden bei Alcudia ist. So abgelegen wie man auf den ersten Blick meinen mag ist die Region also keinesfalls! Im Vergleich dazu ist die Ostküste mit ihren kleinen und daher im Sommer überlaufenen Buchten von allen Attraktionen deutlich weiter entfernt und somit weniger verkehsgünstig gelegen. Das Hinterland von Inca ist der ideale Platz für einen ruhigen, abwechslungsreichen und ganz entspannten Fincaurlaub auf Mallorca, bei dem du ganz sicher auf nichts verzichten musst.


In dieser Region findest du zahlreiche authentische Restaurants wie das Miceli in Selva. Das kleine Restaurant gehört Marga Coll, der derzeit besten Köchin Spaniens oder das Es Parc. Das wunderbare Restaurant mit seinen gerade bei Einheimischen sehr beliebten Grillspezialitäten befindet sich direkt gegenüber dem Boutiquehotel Can Cota in Selva und bietet einen traumhaften Ausblick. Internationale Beachtung findet auch das Ca Na Toneta in Caimari, wo auch Tim Mälzer schon das ein oder andere Mal gesichtet wurde. Statt Touristenrestaurants in den Küstenorten mit oftmals schlechter Küche und überteuerten Preisen erlebt ihr in diesem Landstrich außergewöhnliche Restaurants mit kulinarischen Überraschungen.

Die sagenhafte Naturkulisse ist einzigartig: Sanfte Täler mit Affenbrotplantagen und Mandelbäumen, schroffe Felsen mit wilden Ziegen und die Straße, die sich von Caimari geschmeidig den Weg bahnt hoch hinauf bis zum Kloster Lluc und weiter in die sagenhafte Sierra de Tramuntana muss man mit eigenen Augen gesehen haben. Da diese Landschaft mehr zu bieten hat als man während eines Tagesausflugs entdecken kann, bieten sich wundervolle kleine Hotels in der Tramuntana an, um einen wahrlich paradiesischen Urlaub auf Mallorca verbringen zu können.  


Wir haben euch die reizvollsten Hotels im Hinterland von Inca zusammengestellt. Versprochen, einmal dort gewesen, werdet ihr Mallorca garantiert mit völlg anderen Augen sehen.


Albellons Parc Natural

Binibona

Eines der typischsten Fincahotels auf Mallorca ist wohl das Albellons Parc Natural nahe Binibona. Das heutige kleine Hotel entstand aus einem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Vicens vor vielen Jahren, als sich der Agroturismus auf Mallorca noch in den Kinderschuhen befand. Über die Jahre mauserte sich der einstige Geheimtipp mit seinen inzwischen 16 Zimmern zu einem der beliebtesten Landhotels der Insel. 


Was uns besonders gut gefällt:
Die einzigartig ruhige Lage ist traumhaft. Du hörst hier nichts außer das leise und beruhigende Gebimmel der Ziegenglöckchen.


Son Ametler

Moscari

Das bezaubernde Landhotel Son Ametler mit seinen nur 14 Zimmern ist ein traumhafter Ort. Liebevoll von Paula und James geführt, bietet das kleine Hotel auf Mallorca wunderschön eingerichtete Zimmer und einen wahrlich schönen Garten, auf den die Betreiber sehr stolz sind. Duftender Lavendel, wunderschön blühende Bougainvilleas und Hibiskus verzaubern den liebevoll angelegten Garten des kleinen Landhotels in eine ruhevolle und farbenfrohe Oase.


Was uns besonders gut gefällt:
Vor allem Pärchen werden in den traumhaft romantischen Zimmern des kleinen Landhotels wundervolle Urlaubstage verbringen.


Binibona Parc Natural

Binibona

Das Binibona Parc Natural gehört ebenfalls zur Familie Vicenc und wird vom Bruder Sebastian geführt. Das etwas unterhalb des Hotels Albellons Parc Natural gelegene Hotel ist mit 20 Zimmer und Suiten sowie zwei Ferienhäusern etwas größer und aufgrund seiner Zimmerkategorien für Familien perfekt geeignet.


Was uns besonders gut gefällt:
Aufgrund seiner sehr großzügigen Suiten ist das Hotel perfekt für Familien mit mehreren Kindern geeignet.


Can Cota Boutique Hotel

Selva

Inmitten schmaler Straßen des Dörfchens Selva befindet sich das Can Cota Boutique Hotel. Das elegante Boutiquehotel mit seinen nur 7 Zimmern begeistert mit sehr stilvoller Ausstattung. In dieser geschmackvollen Unterkunft muss man sich einfach wohl fühlen. Kinder sind ab 12 Jahren herzlichen willkommen.


Was uns besonders gut gefällt:
Der gekonnte Stilmix in den Zimmern von traditionellen Materialen und modernen Elementen ist in der Region nahezu einzigartig.


Es Castell

Binibona

Direkt rechts hinter dem Hotel Binibona Parc Natural befindet sich auf einer Anhöhe die Finca Es Castell. Wenn man durch den Eingang schreitet, kommt es einem vor als betrete man eine alte Burg. Über drei Jahrhunderte rundgelaufenes Kopfsteinpflaster bahnt dir den Weg in dieses Fincahotel. Super romantisch ist es hier, und sooo still. Einfach traumhaft für Flitterwochen zu zweit.


Was uns besonders gut gefällt:
Von der Dachterrasse aus habt ihr einen traumhaften und kilometerweiten Blick über die Insel. Dazu ein Gläschen Wein, und der Abend ist perfekt.


Angels Boutique Hotel

Selva

Für Aktivurlauber, die den ganzen Tag unterwegs sind, ist das Angels Boutique Hotel in Selva perfekt. Von hier aus startest du zur täglichen Radtour in die Tramuntana, zum anspruchsvollen Wandern oder Laufen. Nach der Rückkehr ein Sprung in den kühlen Salzwasserpool und der entspannte Abend kann kommen.


Was uns besonders gut gefällt:
Rings um das kleine Boutique Hotel herum befinden sich zahlreiche Bars und Restaurants.


Monnaber Vell

Campanet

Eine Oase der Ruhe und Besinnlichkeit ist das Fincahotel Monnaber Vell bei Campanet. Die wunderschöne Gartenoase mit ihrem 20 Meter langen Pool wird dich sofort begeistern. Nach einem entspannten Tag an diesem ruhevollen Ort empfehlen wir ein leckeres Abendessen im hauseigenen Restaurant.


Was uns besonders gut gefällt:
Der parkähnliche Garten mit seinem megalangen Pool ist in der Region eine Besonderheit und für Bahnenschwimmer einfach perfekt.


Hotel Sa Bisbal

Selva

Mit nur 6 Zimmern ist das Hotel Sa Bisbal eines der kleinsten Hotels auf Mallorca. Die unmittelbare Nähe zur Tramuntana macht es vor allem für ambitionierte Radfahrer besonders attraktiv. Und abends dann Kohlenhydrate abholen im Miceli, dem Top-Restaurant von Marga Coll.


Was uns besonders gut gefällt:
Wer den Kontakt zu Locals und anderen Urlaubern sucht, ist in diesem kleinen Adults Only Hotel bestens aufgehoben. Nur wenige Schritte entfernt befinden sich etliche Bars, schnell kommt ihr mit Einheimischen ins Gespräch.


Virrey Prime Boutique Hotel

Inca

Praktisch vor dem Tor zur Tramuntana befindet sich noch vor Inca das Virrey Prime Boutique Hotel.



Was uns besonders gut gefällt:
Dank seiner verkehrsgünstigen Lage erreicht ihr schnell die Strände der Bucht von Alcudia und Pollenca aber auch die Berge.


Sa Vinya des Convent

Inca

Das elegante Landhotel Sa Vinya des Convent liegt ähnlich wie das Virrey Prime Boutique Hotel vor dem Tor zur Tramuntana am Ortsrand von Inca. Hier könnt ihr in chilliger Atmosphäre schöne Tage am Pool verbringen oder auch mal nach Inca schlendern, dort gibt es tolle Geschäfte, urige Kneipen und tolle Restaiurants.


Was uns besonders gut gefällt:
Aufgrund der fußläufigen Erreichbarkeit zu Inca könnt ihr den Mietwagen getrost stehen lassen und Inca zu Fuß erkunden.


Unser gesamtes Angebot an Finca- und Landhotels auf Mallorca findet ihr HIER.


Gern beraten euch unsere Hotel-Experten persönlich und kostenlos bei der Auswahl eures Fincahotels auf Mallorca! Ruft uns an unter +49 (0) 331 58 56 975 0 oder schreibt uns!

Ihre Vorteile

  • Persönliche Experten-Beratung
  • FULL-SERVICE mit Flügen und Mietwagen
  • 99% Kundenzufriedenheit
  • Online buchen ohne Kreditkarte
  • Wir kennen die Hotels persönlich
  • Eigene Gästebewertungen

Top 5 FincaHotels

  1. Es Turo
    Mallorca, Südküste
  2. Son Marge
    Mallorca, Südküste
  3. Ca Na Nina
    Mallorca, Osten
  4. Agroturismo Es Lligats
    Mallorca, Osten
  5. Can Pere Rei
    Mallorca, Nordosten