Kostenlose Beratung & Buchung +49 (0) 331 64 73 06 09

Land

Erwachsene

bis
zeige auch Anfrage-Hotels
Anfrage-Hotels

Mit dieser Auswahl werden in Ihrer Suchanfrage auch Hotels berücksichtigt, die nur auf Anfrage buchbar sind. Bei Interesse senden Sie uns eine Buchungsanfrage und erhalten von uns innerhalb weniger Stunden per E-Mail eine Information, ob es eine passende Verfügbarkeit in Ihrem Wunschhotel gibt.

Kinder

 

Mallorca Sehenswürdigkeiten

Foto: TURESPAÑA Frankfurt

Sehenwürdigkeiten Mallorca Übersicht

Die Insel Mallorca bietet unzählige Sehenswürdigkeiten. Weitab von Sandstrand und Meeresrauschen präsentiert die Insel unzählige Kulturdenkmäler und Orte, die viel über die Geschichte der Mittelmeerinsel erzählen.

Kathedrale La Seu, Palma

Die Kathedrale von Palma wurde zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut. Neben La Seu befindet sich das Museum der Kathedrale, in dem Werke des gotischen Stils und Goldschmiedearbeiten ausgestellt sind. Um die Kathedrale herum befindet sich der alte Stadtkern, der nicht nur aufgrund seiner Gebäude, sondern vor allem durch die Patios der Herrenhäuser hervorzuheben ist, eine einmalige und andersartige Bauform, die in dieser Art in keiner anderen Altstadt zu sehen ist. Palma ist vor allem eine Stadt der Patios. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Kirchen Sant Francesc, Sant Miquel und Santa Eulàlia, gotische Bauwerke von großer Schönheit.

Man kann auch das Werk des Gegenwartskünstlers Miquel Barceló in der Kathedrale besuchen. Bei der Gestaltung von Wänden, Fenstern und Altar der Kapelle spielt Keramik die Hauptrolle. Ein großer Förderer dieses avantgardistischen Beitrags zur Kathedrale war der vorherige Bischof, Teodor Úbeda. Und eine ganze Reihe von Institutionen – vereint in der Stiftung Art a la Seu – haben die Initiative unterstützt. Diese hat durchaus auch für Polemik gesorgt; ganz ähnlich wie schon Anfang des 20. Jahrhunderts, als der katalanische Architekt Antoni Gaudí seinen künstlerischen Beitrag zur Kathedrale von Mallorca leistete. Außer Frage steht jedoch, dass beider Arbeiten den Besuch dieses herrlichen Gotteshauses noch interessanter machen, das als eines der gelungensten gotischen Bauwerke Europas gelten darf.

Nov-März 10-15.15 h
Apr-Mai 10-17.15 h
Jun-Oct 10-18.15 h
Samtags 10-14.15 h
Sonntags und feiertags geschlossen

Calle Palau Reial, 29
Tel. +34 971 723 130

Centre Cultural Contemporani Pelaires

Zeitgenössische Kunst aus katalonien und den Balearen in einer Villa aus dem 17. Ahrhundert. Regelmäßige Lesungen und Events.
Calle Can Verí 3, Palma
www.pelaires.com

Palma Aquarium

Im Frühjahr 2007 eröffnete die beeindruckende Unterwasserwelt auf 7500 Quadratmetern. In den 55 Aquarien schwimmen Meeresbewohner aus allen Weltmeeren. Mit Haitunnel!
Platja de Palma.
www.palmaaquarium.com

Cartuja de Valldemossa

Frederic Chopin komponierte in der Kartause seine „Preludes“. Die Autorin George Sand schrieb an Ihrem Roman „Ein Winter auf Mallorca“. An das berühmte Par erinnern zahlreiche Artefakte.
Placa de la Cartuja, Valldemossa

Miro Museum

außerhalb von Cala Major

Skulptur „Bou“ 

Am Paseo Maritimo
Vom spanischen Bildhauer und Architekten Santiago Calatrava.

Es Baluard

Das Museum für Moderne Kunst zeigt Werke von Künstlern wie Rebecca Horn, Picasso und Miro. Die jüngste Erwerbung ist Santiago Calatravas gewaltige Skulptur „Bou“.

Plaça Porta Santa Catalina 10, Palma
Tel: +34 971 908 200
www.esbaluard.org

Santuari de Lluc

Den legendären Wallfahrtsort der „Schwarzen Madonna“ sollte man am besten früh morgens genießen, bevor die Busgruppen anreisen. 20 km südwestliche von Pollenca.
www.lluc.ne

Planetarium

Den Sternen nah ist man im Planetarium von Costitx. In Echtzeit werden Bilder von Teleskopen aus aller Welt übertragen. Di,- Sa. 19.00 Uhr. Carretera Inca-Manacor, km 7
www.oam.es/

Botanischer Garten

Im eindrucksvollen botanischen Garten auf der Straße zwischen Palma und Sóller gibt es unzählige Pflanzen aus dem Mittelmeerraum zu bestaunen.
Carretera Palma-Sóller km 30. Di.-Sa. 10.00 – 18.00 Uhr. Tel.: 971 634 014. www.jardibotanicdesoller.org

Palau Solleric

Barock-Bauwerk und seinerzeit größter Privatpalast Palmas. Schick, intellektuell und angesagt: mit Bar, Buchhandlung und Straßencafe. An Palmas traditioneller Flaniermeile.

Passeig des Born, 27
E-07012 Palma
Tel.: +34 971 722 092

Ihre Vorteile

  • Online buchen ohne Kreditkarte
  • Persönliche Experten-Beratung
  • 99% Kundenzufriedenheit
  • Wir kennen die Hotels persönlich
  • Eigene Gästebewertungen
  • FULL-SERVICE Flüge und Mietwagen

Top 5 Finca Hotels

  1. Sa Franquesa Nova
    Mallorca, Osten
  2. Can Pere Rei
    Mallorca, Nordosten
  3. Son Penya
    Mallorca, Osten
  4. Ses Rotes Velles
    Mallorca, Südküste
  5. Son Cardaix
    Mallorca, Osten
Erfahrungen & Bewertungen zu Mundillo Hotels GmbH / fincahotels.com