Kostenlose Beratung & Buchung 0331 58 56 975 0
bis
 

Urlaubstipps Sizilien


Entdecke die traumhafte Mittelmeerinsel

Atemberaubende Traumstrände und wunderschöne Landschaften – wer seinen Urlaub auf der Sonneninsel Sizilien verbringt, erlebt die größte der Mittelmeerinseln in ihrer vollen Pracht. Der Sizilienurlaub könnte nicht abwechslungsreicher sein, denn die wunderschöne Insel in Süditalien bietet dank zahlreicher Strände und Buchten vielfältigste Möglichkeiten für Wassersport und entspannten Badeurlaub in Italien.

Aber auch Wanderer und Naturliebhaber kommen auf der schönen Insel an der südwestlichen Stiefelspitze voll auf ihre Kosten. Wie wäre es mit einer Vulkanwanderung auf dem Ätna? Insgesamt gibt es auf der Mittelmeerinsel über 100 reizvolle Wanderstrecken, die vorbei an unberührter Natur und schönen Buchten führen. Aber auch ein Stadtbummel oder eine Portion Kultur und Geschichte kommen auf der italienischen Insel nicht zu kurz. Wir verraten euch, wo sich ein Urlaub auf Sizilien lohnt und was ihr unbedingt gesehen haben müsst!

Romantische Strände und unberührte Natur

Wer seinen Badeurlaub auf Sizilien plant, der hat die Qual der Wahl. Denn mit einer Gesamtlänge von etwa 1.152 km bietet die Insel wunderschöne Buchten und Traumstrände. Der wohl bekannteste und beliebteste Badeort der Insel ist Taormina, nordöstlich des Vulkans Ätna gelegen. Romantische Strände und Buchten und unberührte Natur verzaubern genauso wie die quirligen Gassen der Stadt.

Hier, etwa 11 Kilometer vom quirligen Treiben der Stadt entfernt, liegt in den Hügeln von Savoca das wunderschöne Boutiquehotel Lemon House. Mit nur 4 Zimmern, die sich in der hübschen und liebevoll eingerichteten Villa verteilen, genießen Urlauber ein Höchstmaß an Privatsphäre und Ruhe. Darum ist das kleine Hotel auf Sizilien auch erst für Gäste ab 12 Jahren geöffnet. Liebevoll kümmert sich Gastgeberin Christel Rombouts um ihre Gäste, die es sich im gemütlichen Salon oder im gepflegten Garten am Pool bequem machen können.


Was uns besonders gefällt: Von der Vulkanwanderung, dem Privatchauffeur oder einem Helikopterrundflug. Das Team des Lemon House organisiert auf Wunsch atemberaubende Erlebnisse, um Sizilien von der schönsten und unvergesslichsten Seite zu erleben. Für Hotelgäste steht von Juni – September ein Privatstrand in ca. 3 Kilometer Entfernung zur Verfügung.


Reich an Geschichte und Kultur ist im Süden der Insel die faszinierende Stadt Modica. Das prachtvolle Barock-Städtchen in der Provinz Ragusa wird nicht umsonst die „Stadt der 100 Kirchen“ genannt. Zahlreiche historische Bauwerke, verschlafene Gassen und imposante Treppen und Torbögen wollen entdeckt werden. Die historischen Häuser, die förmlich an den Felswänden kleben, bieten zahlreiche imposante Fotomotive.

Im Jahr 1963 wurde die Region Val di Noto, in der sich auch der Ort Modica befindet, durch ein Erdbeben zerstört und anschließend im barocken Stil des 18. Jahrhunderts wieder aufgebaut. Insgesamt acht Städte wurden daraufhin im Jahr 2002 zum Unesco Welterbe. Aber auch der Badeurlaub kommt im Süden der Insel nicht zu kurz. Reizvoll ist ein Besuch der Marina di Modica, der Badeort liegt am südlichsten Zipfel der Insel und begeistert mit seinen Dünen und dem goldgelben Strand. Naturfreunde werden die zahlreichen Naturschutzgebiete wie die Cava d’Ispica, die Cava Grande oder das Vogelschutzreservat Vendicari mit seinen schönen Naturstränden lieben.

Wer seinen Urlaub im Süden von Sizilien verbringen möchte, hat eine große Auswahl an reizvollen Agriturismos und Boutique Hotels. Auf einem wunderschön eingewachsenen Grundstück mit üppigen Palmen, prächtigen Zitronenbäumen und duftendem Lavendel liegt das Cambiocavallo Unesco Resort nahe Modica, welches wir für Sie besucht hatten. Das gemütliche Landhotel liegt nur 4 Kilometer von den reizvollen Stränden des Südens der Insel entfernt. Die einfachen, aber sehr gemütlich eingerichteten Zimmer verteilen sich auf das Haupthaus und das angrenzende Nebengebäude. Herzliche Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben. Mit viel Liebe kümmern sich die Gastgeber um ihre Gäste.


Was uns besonders gut gefällt:
Das reichhaltige Frühstück mit vielen regionalen Produkten ist ein gelungener Start in den Tag. Gerne geht Ignazio und sein Team auch auf individuelle Wünsche ein: So hat einer unserer Kunden seiner Liebsten vor Kurzem erst einen Heiratsantrag gemacht bei einem liebevoll arrangierten Candlelight Dinner.


In der Nachbarschaft zum Cambiocavallo Resort befindet sich auch das wunderschöne Landhotel Relais Torre Marabino, welches wir ebenfalls besucht hatten. Das Agriturismo betreibt sehr aktiv ökologische Landwirtschaft. Das schmeckt man. Beim Frühstück und im Restaurant werden viele Produkte aus eigenem Anbau und Köstlichkeiten aus der Region verwendet. Das wunderschöne Grundstück ist liebevoll angelegt und bietet unter knorrigen Olivenbäumen und üppigen Palmen genügend Sonnen- und Schattenplätze.

Der Whirlpool und der schöne Pool laden zum Baden ein, während der Blick über die Landschaft bis zum nahegelegenen Meer schweift. Kinder finden in diesem familienfreundlichen Agriturismo auf Sizilien einen schön angelegten Spielplatz und viele Möglichkeiten zum Toben im Freien in dem parkähnlichen Garten.


Was uns besonders gut gefällt:
Die Suiten verfügen über eine kleine Küchenzeile, so können sich Gäste mit Kindern auf Wunsch auch selbst versorgen. Besonders hervorzuheben ist der Weinanbau des Hotels. Lasst euch unbedingt den Weinkeller zeigen und probiert von den hauseigenen Köstlichkeiten!


Ebenfalls im Süden von Sizilen gelegen hat das Kinanto Bioresort seinen Platz. Das kleine Landhotel verfügt über nur 5 gemütlich und freundlich eingerichtete Zimmer und ein hübsches Ferienhaus. Nur 6 Kilometer sind es bis zu den schönsten Stränden des Südens. Aber wer seinen Tag im Landhotel verbringt, kann die Seele baumeln lassen und die himmlische Ruhe genießen.


Was uns besonders gut gefällt:
In diesem kleinen Hotel wurde wirklich an alles gedacht. Schirme und Fahrräder – auch für Kinder – stehen für die Gäste für Ausflüge und Strandtage zur Verfügung. Dank seiner Lage lassen sich reizvolle Orte wie Modica, Ispica oder Syrakus hervorragend erkunden.


Syrakus bietet mit ihren antiken Ruinen und dem bekannten römischen Amphietheater, ihrer Kalksteinhöhle und dem Museo Archieologico Regionale zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Den Markt, den Hafen und die schöne Promenade solltet ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen! Wer Syrakus ohne Fahrtzeit erleben möchte, findet direkt im Herzen der Altstadt das reizvolle Boutiquehotel Ortygia Inn.

Die Zimmer des adults only Hotels sind im hellen, modernen Design gestaltet und vermitteln eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Highlight ist die schöne Dachterrasse, die neben einer tollen Aussicht auch einen entspannenden Jacuzzi für die Gäste bereithält. Zudem bietet das kleine Stadthotel mit seinen nur 5 Zimmern einen kleinen Indoorpool.


Was uns besonders gut gefällt:
Eintauchen und genießen – wer seinen Urlaub im Ortygia Inn verbringt, erlebt das Leben in Syrakus hautnah und kann eintauchen in die Kultur und Lebensart. Zahlreiche reizvolle Bars und Restaurants sind fußläufig zu erreichen.


Die historische Hafenstadt Catania an der Ostküste Siziliens und am Fuße des Ätnas gelegen ist dank eindrucksvoller historischer Bauwerke ein Augenschmaus für geschichtlich Interessierte. Doch auch Wanderer zieht der noch aktive Vulkan Ätna an. Dank seiner Wanderwege kann der Vulkan bis zur Spitze bestiegen werden. Ein einmaliges Urlaubserlebnis! An den Werktagen kommt Leben auf die bekannte Piazza Duomo in Catania, auf dem der Fischmarkt stattfindet und sich der berühmte Elefantenbrunnen und die Kathedrale von Catania befinden. 

Badeurlaub im Osten der Insel

Aber auch Badeurlaub kommt im Osten der Insel nicht zu kurz. Hier befindet sich zum Beispiel der 18 Kilometerlange Sandstrand von Catania der „La Playa“. Nur 2 Kilometer vom Strand entfernt spürt man nichts vom Trubel des berühmten Ortes.

Hier liegt umgeben von traumhafter Natur das Agriturismo Galea, das auf einem weitläufigen Fincagrundstück 20 gemütliche Zimmer beherbergt. Verteilt auf zwei Gebäude und mit großzügigem Pool können Urlauber sich hier von den erlebnisreichen Urlaubstagen im Osten der Insel Sizilien erholen. Auch Kinder finden auf dem schönen Anwesen mit eigenem Spielplatz, Tischtennis, Bowling und Tischfußball genügend Abwechslung und Platz zum Spielen.


Was uns besonders gut gefällt:
Das Hotel betreibt ökologischen Zitronenanbau und stellt leckeren Limoncello her. Perfekt zum Selber trinken oder als Mitbringsel.


Genau auf der anderen Seite der Insel – liegen die atemberaubenden Klippen von Scala die Turchi. Der Felsen aus schlohweißem Kreidefelsen türmt sich etwa 50 Meter hoch treppenartig über dem Meer auf und bietet eine atemberaubende Kulisse und glasklares Wasser. Ein wunderschönes Naturschauspiel das sich kein Sizilienurlauber entgehen lassen sollte!

Nur 200 Meter davon entfernt hat auch das gleichnamige Hotel Scala dei Turchi seine Pforten geöffnet. Die kleinen weißen Fischerhäuser mit ihren blauen Fensterläden fügen sich perfekt in das Bild und bieten einen wunderschönen Ausblick auf das Meer. In der Mitte befindet sich ein großzügiger Pool, der zum Baden einlädt.


Was uns besonders gut gefällt:
Das Hotel befindet sich in der eher ländlich und ruhig geprägten Gemeinde Realmonte. Badeurlaub und aktive Ferien lassen sich im Scala die Turchi trotzdem perfekt miteinander verbinden. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel wie die unterirdische Salzgrotte oder die griechische Stadt Eraclea Minoa sind in kurzer Zeit erreichbar.


An der Westküste Siziliens in der Gemeinde Trapani liegt die Hafenstadt Marsala, nach der übrigens auch der gleichnamige Wein Marsala benannt wurde. Die Region ist noch heute bekannt für den Weinanbau. Bekannt ist Marsala außerdem für ihre Kirche Chiesa Madre an der Piazza der Stadt und den Palast des 7. April, der seinen Namen nach einem Aufstand im Jahre 1860 erhielt. Wer mehr über die Geschichte der Stadt erfahren möchte, findet im archäologischen Museum Baglio Anselmi einige interessante Fundstücke der Region.

Dem Weinanbau verschrieben hat sich auch das Baglio Oneto Resort and Wine. Heute können auf dem herrlichen Anwesen im Westen der Insel aber auch Gäste einen entspannten Urlaub nahe des Meeres verbringen. Das Anwesen aus dem 18. Jahrhundert verfügt über 48 komfortabel eingerichtete Doppelzimmer und ein hervorragendes Restaurant.


Was uns besonders gut gefällt:
Nur etwa acht Kilometer vom Hotel entfernt finden Gäste traumhafte Strände mit hervorragender Wasserqualität vor. Der berühmte Ort Marasala ist ebenfalls in etwa 5 Minuten mit dem Auto erreichbar. Highlight ist eine Bootsfahrt von Marsala aus zu den Ägadischen Inseln.


Wer nicht unbedingt die Nähe des Meeres sucht, sondern vor allem eine hervorragende Ausgangslage für Ausflüge über die gesamte Insel haben möchte, entscheidet sich für die ruhige und grüne Mitte der Insel. Hier hat die wunderschöne Masseria Susafa ihren Platz nahe Palermo. Das gemütliche Landhotel begeistert uns mit seinen wunderschönen Ausblicken über die Insel. Himmlische Ruhe und viel Natur laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und das süße Nichtstun zu genießen.


Was uns besonders gut gefällt:
Kulinarische Genüsse werden in der Masseria Susafa großgeschrieben. Der Tag startet mit einem reichhaltigen Frühstück mit vielen regionalen Produkten und Brot aus eigener Herstellung. Aber auch abends verwöhnt das hauseigene Restaurant mit sizilianischen Köstlichkeiten. Wer mehr über die regionale Küche erfahren möchte, kann im Hotel an einem Kochkurs teilnehmen.


Hier unser gesamtes Hotelangebot auf Sizilien ansehen und gleich buchen.


Gern beraten Sie unsere Hotel-Experten persönlich bei der Auswahl Ihres Hotels auf Sizilien. Rufen Sie uns an
+49 (0) 331 58 56 975 0 oder schreiben Sie uns!

Ihre Vorteile

  • Persönliche Experten-Beratung
  • FULL-SERVICE mit Flügen und Mietwagen
  • 99% Kundenzufriedenheit
  • Online buchen ohne Kreditkarte
  • Wir kennen die Hotels persönlich
  • Eigene Gästebewertungen

Top 5 FincaHotels Mallorca

  1. Es Turo
    Mallorca, Südküste
  2. Son Marge
    Mallorca, Südküste
  3. Ca Na Nina
    Mallorca, Osten
  4. Agroturismo Es Lligats
    Mallorca, Osten
  5. Can Pere Rei
    Mallorca, Nordosten