Kostenlose Beratung & Buchung +49 (0) 331 64 73 06 09

Land

Erwachsene

bis
zeige auch Anfrage-Hotels
Anfrage-Hotels

Mit dieser Auswahl werden in Ihrer Suchanfrage auch Hotels berücksichtigt, die nur auf Anfrage buchbar sind. Bei Interesse senden Sie uns eine Buchungsanfrage und erhalten von uns innerhalb weniger Stunden per E-Mail eine Information, ob es eine passende Verfügbarkeit in Ihrem Wunschhotel gibt.

Kinder

 

Mallorca Inselmitte

Die Inselmitte: Mallorca so echt und authentisch

Abseits der Küsten und Touristenzentren haben Sie Gelegenheit, ein anderes – ja das ursprüngliche Mallorca – kennen zu lernen. Hier, in den kleinen Dörfern und Städtchen zwischen Weinbergen und Windmühlen, zwischen Bauernhöfen und weiten Feldern spüren Sie das Land so ursprünglich wie sonst nirgends.

Man nennt das Inselinnere auch die Kornkammer Mallorcas, weil hier die Landwirtschaft stark vertreten ist und unter anderem Reis, Mais, Kartoffeln und Gemüse angebaut werden. Außerdem finden sich im Inselinneren zahlreiche Mandelbäume, die Ende Januar/Anfang Februar die Insel in ein wahres Blütenmeer tauchen.

Mallorca und ihre Weine

Wussten Sie, dass im Inselinneren ausgezeichnete Weine produziert werden? Das besondere ist, dass überwiegend heimische Trauben für die Weinerzeugung genutzt werden, was dem Wein ein ganz eigenes Aroma gibt. Alle Weingüter produzieren ihre edlen Tropfen in kleinen bis sehr kleinen Mengen. Auf Wunsch gewähren viele Winzer Einlass und erzählen mehr über die Weinproduktion und bieten Ihnen die Möglichkeit für eine Kostprobe oder den Kauf.

Urige Dörfer & Lebenslust

 

Lassen Sie sich bei Ihrer Tour durch das Hinterland weiter treiben, fahren Sie vorbei an Feldern und urigen Dörfern und machen Sie hier und dort Rast, zum Beispiel auf einem der Hauptplätze mitten im Ort. Hier trifft sich das ganze Dorf. Genießen Sie ein Bocadillo oder einen Café Cortado mit Blick auf die örtliche Kirche und lauschen Sie dem Stimmengewirr der Einheimischen.

Weitere sehenswerte Stationen sind unter anderem das hübsche Örtchen Petra (Sehenswert: Pfarrkirche von Sant Pere oder das Franziskanerkonvent Sant Bernardi) oder das Kloster Convento de los Minimos bei Santa Maria del Cami. Hier können Sie innehalten und im romantischen Garten des Klosters Rast machen.

fincahotels-Tipp: das sollten Sie nicht verpassen:

Sineu: Einen der größten Märkte der Insel gibt es jede Woche mittwochs in Sineu. Es kommt Leben in die kleinen Gässchen des sonst so beschaulichen Örtchens, wenn sie mit unzähligen Ständen dekoriert sind und Verkäufer ihre Waren anbieten. Vom frischen Obst bis zu Textilien und schönen Töpferwaren kann man hier nahezu alles erwerben. Anders als auf den kleineren Märkten auf der Insel gibt es in Sineu auch Handel mit Tieren. Wer früh kommt, kann den Einheimischen beim Feilschen um einen Esel, ein Pferd oder eine Handvoll Küken lauschen.

Sa Pobla: Am 16.01. eines jeden Jahres wird auf Mallorca das Sant Antoni Fest gefeiert. Hier brennen nachts überall in den Ortschaften große Feuer, alle Menschen sind auf der Straße, grillen am offenen Feuer und tanzen und singen die ganze Nacht. Vor allem Sa Pobla ist bekannt für sein schönes Fest.

Windmühlen: Kaum etwas prägt das Bild Mallorcas so sehr, wie die Windmühlen, die überall zu sehen sind. Besonders viele können Sie in der Region um Algaida und Sa Pobla entdecken. Heute stehen die Wahrzeichen Mallorcas oftmals still und prägen malerisch das Bild der Insel.

Hier kommen Sie zum Osten Mallorcas
Hier kommen Sie zum Norden Mallorcas
Hier kommen Sie zum Westen Mallorcas
Hier kommen Sie zum Süden Mallorcas

Ihre Vorteile

  • Online buchen ohne Kreditkarte
  • Persönliche Beratung
  • Wir bieten gleiche Preise
  • Eigene Gästebewertungen
  • Keine Buchungsgebühr
  • FULL-SERVICE Flüge und Mietwagen

Top 5 Finca Hotels

  1. Sa Franquesa Nova
    Mallorca, Osten
  2. Can Pere Rei
    Mallorca, Nordosten
  3. Son Penya
    Mallorca, Osten
  4. Ses Rotes Velles
    Mallorca, Südküste
  5. Son Cardaix
    Mallorca, Osten
Erfahrungen & Bewertungen zu Mundillo Hotels GmbH / fincahotels.com