Kostenlose Beratung & Buchung 0331 58 56 975 0
bis
 

Urlaub Toskana

Ferien in der Toskana

Urlaub in der Toskana, das ist Urlaub für Körper, Geist und Seele. Die weitläufige wunderschöne Natur, die überwiegend aus sanften, grünen Hügeln, unendlichen Weinbergen und den typisch, markanten Zypressen besteht, inspirierte schon viele Maler und Poeten. Gleichwohl hat die Toskana auch zahlreiche kulturelle Schätze, zauberhafte, geschichtsträchtige Städte aber auch schöne Strände und eine authentische Küche zu bieten. Dazu gesellen sich zahlreiche kleine Hotels, Finca und Landhotels. Nicht umsonst gehört die Toskana zu einem der beliebtesten Reiseziele Italiens bei Paaren ebenso wie für Familien.

Florenz & Umgebung

Direkt am Fluss Arno befindet sich Florenz, die Provinzhauptstadt der Toskana, die zu den am meisten besuchten Städten der Welt zählt. Die mittelalterliche Architektur, zahlreiche Denkmäler, Kunstschätze und liebevoll restaurierte Bauten begeistern nicht nur kunst- und kulturinteressierte Besucher. Wahrzeichen der Stadt ist der eindrucksvolle Dom, der sich mit seiner mächtigen Kuppel über der Stadt erhebt. Das Meisterwerk der Renaissancebaukunst beherbergt zahlreiche Schätze und Kunstwerke. Auch die berühmte Brücke Ponte Uecchio, die 1565 von Giorgio Vasari erbaut wurde ist aufgrund ihrer Schönheit beliebt bei Besuchern der Stadt. Zahlreiche Paläste und Museen sorgen ebenso dafür, dass man sich in Florenz ohne weiteres mehrere Tage aufhalten kann um die Geschichte und Kultur des Landes zu studieren.

Idealer Ausgangsort, um Florenz in Ruhe zu erkunden ist zum Beispiel das Hotel Marignolle Relais & Charme, das sich in einem ruhigen Villenviertel vor den Toren von Florenz befindet. Nach einem aufregenden Tag in Florenz kann man in diesem kleinen Hotel mit seinen nur 10 eleganten Zimmern die Ruhe genießen und das Erlebte beim Entspannen Am Pool Revue passieren lassen.


Was uns besonders gut gefällt:
Gäste, die mehr über das kulinarische Italien erfahren möchten, können gern an Kochkursen und Weinverkostungen teilnehmen.


Ebenfalls nicht weit von Florenz entfernt befindet sich das charmante Landhotel Borgo San Benedetto. Das gemütliche Landhotel befindet sich auf einem weitläufigen Grundstück umgeben von weitläufigen Gärten. Das Landhotel verfügt über 21 elegant und komfortabel eingerichtete Zimmer und Appartements. Highlight des Hotel in der Toskana ist das hervorragende Restaurant, das weit über die Grenzen des Hotels bekannt ist und auch gerne von Einheimischen besucht wird.


Was uns besonders gut gefällt:
Edle Trüffel verfeinern einige der köstlichen Gerichte des hoteleigenen Restaurants. Wer schon immer einmal erfahren wollte, wo die Trüffel wachsen, kann zur Saison mit dem Trüffelhund gemeinsam auf „Jagd“ nach dem weißen Gold gehen.


Auf dem gleichen Grundstück hat auch die edle Villa Sestilia ihr Zuhause. In der romantischen Villa genießen Gäste ein Höchstmaß an Privatsphäre, denn das kleine Gästehaus verfügt nur über vier elegante Zimmer. Ein Pool sowie das hervorragende Restaurant runden das Angebot des stilvollen Gästehauses in der Toskana ab.


Was uns besonders gut gefällt:
Kleine Hunde sind auf Anfrage in der Villa Sestilia herzlich willkommen.


Nur eine halbe Stunde von Florenz entfernt befindet sich das Landhotel Villa Rigacci. Die Villa Rigacci bietet eine gute Ausgangslage, um die Schönheit der Toskana mit ihren reizvollen Städten zu erkunden, aber auch das gemütliche Landleben in allen Facetten zu genießen. Die herzliche Gastgeberfamilie freut sich darauf, ihren Gästen die Kultur und Küche ihres Landes näher zu bringen. So werden auf Wusch auch Kochkurse angeboten.


Was uns besonders gut gefällt:
Wer bei Ausflügen nach Florenz oder Arezzo auf den Wagen verzichten möchte, kann für Tagesausflüge auch den Zug nehmen, der im nahegelegenen Figline Valdarno regelmäßig abfährt.


Beeindruckende Landschaft

Berühmt ist die Toskana zudem für die Stadt Pisa mit ihrem weltbekannten Wahrzeichen, dem „Schiefen Turm“. Dabei hat die mittelalterliche Stadt noch viel mehr zu bieten, wie beeindruckende Architektur und liebevoll restaurierte Gebäude. Auch die Stadt Siena wird stets in einem Atemzug mit Pisa und Florenz genannt und bietet ebenso einen sehr sehenswerten historischen Stadtkern mit mittelalterlichem Charakter und gotischen Bauwerken und wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Wer es lieber etwas entspannter angeht, lässt sich durch die schöne Weinanbauregion Chianti treiben, die sich zwischen Florenz und Siena sowie den Flüssen Arno und Ombrone erstreckt. Die beeindruckende Landschaft nimmt rund ein Drittel der Toskana ein und ist natürlich vor allem wegen ihrer Weine bekannt. Urlaub zwischen den sanften Hügeln der Chianti Region ist gleichzeitig auch Urlaub für die Seele. Hierfür bieten sich zahlreiche Fincas und Landhotels der Toskana an. Nirgends sonst können Sie so schnell vom Stress abschalten und die Seele baumeln lassen.

Himmlische Ruhe und eine friedliche Landschaft, geprägt von Zypressen und Weinreben sind ideale Voraussetzungen für entspannte Ferien in der Toskana. In einem Landhotel wie der Locanda in Tuscany können Sie entschleunigen und sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Das romantische Landhotel befindet sich in der Toskana in der Region Siena und verzaubert seinen Gast mit romantischen Zimmern im gemütlichen Landhausstil. Offene Natursteinwände, natürliche Materialien und erdige Farben schaffen ein gemütliches Ambiente, in dem man weit weg von Stress und Hektik die Seele neue Kräfte tanken kann.
Dieses Hotel ist nur auf Anfrage buchbar!


Umgeben von Weinreben und endlos scheinender Natur, versteckt sich auf einer Anhöhe das Landhotel Borgo Casa al Vento. Das gemütliche Agriturismo bietet seinen Gästen in 18 gemütlichen Zimmern und Appartements in typisch italienischem Design einen herrlichen Rückzugsort in der Toskana. In der Mitte des schönen Anwesens lädt der Pool zum Schwimmen und Relaxen ein.


Was uns besonders gut gefällt:
Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag in der Toskana steht ein kleiner SPA-Bereich zur Entspannung bereit.


Ebenfalls in der Region Siena befindet sich das wunderschöne Landhotel Molino di Foci. Heidi und Luca haben sich hier ihren Traum vom Landhotel in der Toskana verwirklicht und einen Ort der herzlichen Gastfreundschaft geschaffen. Ein gepflegter Garten lädt zum Lustwandeln in der mediterranen Landschaft ein – ein erfrischender Pool sorgt für Abkühlung an warmen Sommertagen.


Was uns besonders gut gefällt:
Das familienfreundliche Landhotel befindet sich in den Mauern einer ehemaligen Wassermühle aus dem 16. Jahrhundert, die mit viel Liebe und Gefühl in das heutige stilvolle Landhotel in der Toskana verwandelt wurde.


Wer auf Luxus während seines Toskanaurlaubs nicht verzichten möchte, findet mit dem stilvollen 5-Sterne Hotel Adler Thermae Spa & Relax Resort in der Region San Quirico d’Orcia ein wunderschönes Hideaway. Das luxuriöse Hotel begeistert mit wundervollen Ausblicken, einem tollen Pool und Spa-Bereich und gemütlichen Zimmern.


Was uns besonders gut gefällt:
Das familienfreundliche Luxushotel bietet auch für die kleinsten Gäste allerhand, vom Kids-Club, Kinderparty bis zum eigenen Spielplatz, Spielzimmer und Kinderbecken. Und wenn die Eltern einmal romantisch zu zweit ein Essen genießen möchten, können die Kids am gemeinsamen Essen mit anderen Kindern teilnehmen.


Mekka für Naturliebhaber

 

Für Naturliebhaber empfehlen wir einen Besuch des Nationalparks Parco dell’Uccellina, der sich im Süden der Toskana befindet. Hier können Sie neben einer attraktiven Flora und Fauna auch seltene Tierarten wie Steinmarder, Wildkatzen aber auch Füchse, Maremma-Rinder und Maremma-Pferde entdecken. Weiterhin beherbergt das fast 10.000 Hektar große Areal zahlreiche kulturelle Schätze wie die Abteiruine von San Rabano. Historische Anlagen zur Wasserregulierung können Sie im Gebiet der Flussmündung Ombrone bestaunen, die einst dazu gedacht waren, das Flusswasser kontrolliert in die seitlichen Flusskanäle ableiten zu können. Ein weiterer Publikumsmagnet ist der natürliche, etwa 6 km lange Strand bei Alberese.

Wasserratten kommen auf ihre Kosten

Für Badeurlaub ist der Westen Italiens wie geschaffen. 140 Kilometer Küste gehören zur Toskana. Endlose Strände mit klarem Wasser, feine Sandstrände oder zerklüftete Felsküsten, charmante Kiesbuchten, turbulent-touristische Stände oder Naturstrände – hier findet jeder seinen Lieblingsplatz zum Bad im erfrischenden Mittelmeer. Das Meer schimmert in den schönsten Farben, mal grünlich, mal türkis oder silbergrau und bildet eine perfekte Kulisse für die schönsten Urlaubsfotos. Ein sehr küstennahes Hotel ist zum Beispiel das Hotel Relais Vedetta, welches sich nahe Scarlino und der Insel Elba befindet.

Ein familienfreundliches Hotel für Badeurlaub in der Toskana ist die Fattoria San Lorenzo, die mit gemütlichen Appartements, Restaurant und gleich drei Pools alles bietet, was Familien für einen entspannten Urlaub in der Toskana suchen. Reizvolle Ausflugsziele, charmante Städte und wundervolle Strände sind in kurzer Distanz erreichbar. Wer für seinen Toskanaurlaub ein hundefreundliches Hotel sucht, ist in der Fattoria San Lorenzo herzlich willkommen.

Dieses beiden Hotels sind nur auf Anfrage buchbar!


Essen & Trinken

Wer gerne an der Promenade flaniert und es etwas belebter mag, der findet in den Orten Viareggio nordwestlich von Pisa, oder Cecina Mare schöne Bademöglichkeiten. Die Reichen und Schönen findet man mit ein bisschen Glück nordwestlich von Pisa in Forte die Marmi. Die Südliche Toskana ist für ihre sauberen Strände und das klare Wasser berühmt. In Castiglione della Pescaia, San Vincenzo oder südlich von Livorno gibt es eine Vielzahl schöner Badeorte und langer Sandstrände.

Besonders bekannt ist die Toskana für ihr gutes aber sehr bodenständiges Essen, bei dem der Wein der Chianti-Region natürlich nicht fehlen darf. Nu wenigem schenken die Menschen in der Toskana so viel Aufmerksamkeit, wie dem Essen. Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der Küche. Deftige Braten, wie Wildschwein, Spanferkel, Rebhuhn, Hase und Reh kommen mit Vorliebe auf den Tisch. Dank der Nähe zum Meer spielen natürlich auch Fisch, Meeresfrüchte und Krustentiere eine wichtige Rolle auf dem Speiseplan. Dank des guten Klimas wachsen aber auch zahlreiche Gemüsesorten in der Region, die ein gutes Essen begleiten. Im 8-Zimmer-Hotel Locanda la Pieve im Herzen des Örtchens Semproniano in der südlichen Toskana können Sie nicht nur das hervorragende Essen der Region kennen lernen, sondern auch die herzliche und zuvorkommende Gastfreundschaft der Menschen in der Toskana genießen.


Was uns besonders gut gefällt:
Testen Sie unbedingt das mehrgängige Überraschungsmenü und lassen Sie sich von Ihren Gastgebern mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region verzaubern.


fincahotels.com-Tipp: Lassen Sie sich in Ihrem Urlaub in der Toskana ruhig einmal treiben. Genießen Sie das quirlige Treiben auf einem Dorfplatz, mischen Sie sich unter die Einheimischen, die spät abends ab 19.30 Uhr zum Abendessen in die zahlreichen Bars und Restaurants gehen. Beobachten Sie mit einem guten Glas Wein das Treiben, die Kinder, die spät abends noch vergnügt um die Tische herum laufen und das herzliche Lachen der Einheimischen, die das gesellige Leben und gutes Essen lieben. Abseits der Touristenzentren werden Sie Italien und vor allem die Toskana so echt und authentisch erleben, wie sonst nirgends.



Hier unser gesamtes Hotelangebot in der Toskana ansehen und gleich buchen.


Gern beraten Sie unsere Reise-Experten persönlich bei der Auswahl Ihres Hotels in der Toskana. Rufen Sie uns an
+49 (0) 331 58 56 975 0 oder schreiben Sie uns!

Ihre Vorteile

  • Online buchen ohne Kreditkarte
  • Persönliche Experten-Beratung
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Wir kennen die Hotels persönlich
  • Eigene Gästebewertungen
  • FULL-SERVICE Flüge und Mietwagen

Top 5 FincaHotels

  1. Can Pere Rei
    Mallorca, Nordosten
  2. Es Turo
    Mallorca, Südküste
  3. Sa Franquesa Nova
    Mallorca, Osten
  4. Ses Rotes Velles
    Mallorca, Südküste
  5. Ca Na Nina
    Mallorca, Osten